P2268

Die P2268 ist eine diagonal geflochtene Packung aus Grafit-Garn, welcher zu einem Strang gefaltet, zusätzlich mit einem Drahtgeflecht aus Inconel verstärkt und mit Schmiermittel und Korrosionshemmer imprägniert ist.

Diese universelle Ventilpackung findet ihre Anwendung in Anlagen, bei denen ein breites Spektrum an chemischer, thermischer und mechanischer Beständigkeit gefordert ist. Durch die Inconel-Verstärkung des Garns ist eine sehr hohe Druckbeständigkeit und Stabilität in Verbindung mit hervorragenden Leckagewerten gewährleistet. Die Packung besitzt eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit, hat eine hohe Druck- und Extrusionsbeständigkeit, hat selbstschmierende Eigenschaften und zeichnet sich durch ihre hervorragenden Emissionswerte, z.B. im Bereich TA-Luft aus. Unter idealen mechanischen Bedingungen sind Drücke bis 450 bar möglich.

Wir empfehlen bei der Verwendung von Packungen generell Wellen oder Wellenschutzhülsen mit einer Oberflächenhärte von 50-60 HRC zu verwenden.

EINSATZBEREICH

Die mit Inconel verstärkte Packung findet ihren Einsatz bei Ventilen und als statische Dichtung, in Verbindung mit extremer chemischer, thermischer und mechanischer Belastung in den unterschiedlichsten Industriebereichen, wie Papier, Energie, Pharma, Chemie, Abwasser, Öl, Metall u.v.a.

0.00